Irene Marxen

Chemotechnikerin

Bachstraße 36
54346 Mehring

Telefon: 0 65 02 / 9 97 46 64
wineanalytics-mehring@web.de

WINE ANALYTICS, Mehring

Prüflabor für Wein, Sekt und Spirituosen

 

Önologie

Von der Lese bis zur Abfüllung der fertigen Weine stehen wir Ihnen während der gesamten Weinbereitungsphase unterstützend und beratend zur Seite. Unsere Spezialisten informieren Sie gerne über unser umfangreiches Sortiment an exklusiven Produkten. Die Beratung zum Einsatz önologischer Mittel, wie Hefe, Enzyme, Nährstoffe und Bakterien im Most- und Jungweinbereich, gehört ebenso zu unseren Leistungen, wie auch aktuelle Informationen rund um die Herbstvorbereitung und analytisch-sensorische Begleitung des Weinausbaus.

Erst wenn Ihr Wein ein voller Erfolg ist, ist unsere Arbeit getan. Anhand sensorischer Proben helfen wir Ihnen nach erfolgreicher Gärung beim finalen Feinschliff Ihrer Weine und der Abstimmung der Cuvée. Ihre Zufriedenheit ist unser Ansporn!

 Blattspritzung

LalVigne AROMA Blattspritzung für Weißweintrauben - zur Steigerung der Aromavorstufen in der Traube

LalVIGNE AROMA stimmuliert die Entwicklungsprozesse für mehr Aromavorstufen und ein verbessertes Mundgefühl

 

LalVigne MATURE Blattspritzung für Rotweintrauben - zur Steigerung der Phenolreife in der Traube

LalVigne MATURE stimmuliert die Entwicklungsprozesse zur verbesserten Phenolreife der Trauben

 

Nährstoffe

ANAVITAL Boost Arome

Spezialhefenährstoff zur verstärkten Bildung von Fruchtestern

  • Steigerung der hefestammeigenen Fruchtesterproduktion
  • Einfache Anwendung
  • Eine zusätzliche - an den Most angepasste - Hefenährung ist erforderlich
  • Verbessert die Langlebigkeit der Weine
  • Hefe bleibt durch Cellulose länger in der Schwebe

ANAVITAL ReStart

Hefezellwandpräparat zur Adsorbtion gärungshemmender Stoffe

  • Adsorption von Spritzmittelrückständen
  • Adsorbtion von mittelkettigen Fettsäuren
  • Verbesserung der Weinsensorik
  • Beseitigung von Gärstockungen
  • Vergrößert deutlich die Durchgärwahrscheinlichkeit
  • Unterstützung der Hefevitlität

ANAVITAL Smart

Komplexer Hefenährstoff auf Basis von DAP, inaktiven Hefen, Hefeautolysat und Vitamin B

  • Steigert die Leistungsfähigkeit der Hefezellen
  • Verbessert die Aromabildung der Hefen
  • Verringert die Neigung der Böckserbildung
  • Vergrößert deutlich die Neigung zu Fehltönen
  • Senkt deutlich den SO2 Bedarf

Mostbehandlung

Lallzyme Cuvée Blanc - Pektolytisches Enzym

  • Hochwertige Weinqualität - gesteigerte aromatische Komplexität
  • Intensive Struktur (mouthfeel)
  • Intensive Sortenaromen
  • Steigerung der geschmacklichen Komplexität - auch nach 2-jähriger Lagerzeit erkennbar
  • Steigerung der aromatischen Instensität - auch nach 2-jähriger Lagerzeit erkennbar

Lallzyme Cuveé Rouge - Pektolytisches Enzym

  • Ermöglicht schnelle und effiziente Extraktion der Farbstoffe
  • Verstärkt die Bildung der aromatischen Komponen - Erhöhung der Sortentypizität
  • Erleichtert die Tanninfreisetzung
  • Intensivierung der Farbe

Anafin Most K - Compund aus Silikaten, Kasein und Gelatine

  • Reduzierung der negativen Phenole und Catechine
  • Schnelle und gute Klärung des Mostes
  • Verzögerte Alterung der Weine
  • Dichtes Trubdepot
  • Einfachste Anwendung

Anafin Most - Compund aus Silikaten, Gelatine und PVPP (ohne Kasein)

  • Reduzierung der negativen Phenole und Catechine
  • Bereits bei geringen Anwendungsmengen schnelle und gute Klärung des Mostes
  • Verzögerte Alterung der Weine
  • Dichtes Trubdepot
  • Einfachste Anwendung

Lallzyme MMX (Pektinase + Glucanase)

  • Erhöht die Struktur der Weine
  • Verbessert die BSA Eigenschaften des Weines
  • Reduziert den späteren Bentonitbedarf von Weißweinen
  • Abbau von Gulcanen bewirkt eine bessere Filtrierbarkeit

 

Weinbehandlung

Anafin Pur

  • Kasein - Silikat - Compound
  • Reduzierung von sensorisch negativen Gerbstoffnoten
  • Verminderung von Alterungs-Oxidationstönen
  • Reduzierung von sensorisch wahrnehmbaren Komponenten der flüchtigen Säuren
  • Problemlose Filtration nach dem Schönungsansatz
  • Einfachste Anwendung

Silipur

  • Reduzierung von Gerbstoffen, die für die Alterung von Weinen verantwortlich sind
  • Problemlose Filtration nach Schönungsansatz
  • Einfachste Anwendung
  • Kombination mit anderen Schönungsmitteln sehr gut möglich

Sili plus

  • Silikat mit Hausenblase und PVPP
  • Reduzierung von stark negativen Gerbstoffnoten
  • Verminderung von Alters- und Oxidationstönen
  • Harmonisierung der Weinphenole
  • Klärung der Weine
  • Einfache Filtration nach Schönung

CMC-Plus

  • Optimale Weinstabilisierung von Weißwein
  • Hochkonzentriertes Gel auf Basis auf Carboxymethylcellulosen (CMC)
  • Kein unnötiger Wassereintrag
  • Gut dosierbar
  • Leichte Anwendung
  • Unmittelbar filtrierbar
  • Keine Wartezeiten erforderlich
  • Kein Verblocken von 0,45µm-Füllkerzen

 

Hefen & Bakterien

ANAFERM 5 - Starkgärhefe bei Gärstockungen

  • geringer organoleptischer Einfluss auf die Weine und Sekte
  • Sauber und reintönig
  • extrem geringe Bildung von flüchtiger Säure
  • Sehr gerine Bildung von SO2
  • Keine Böckserbildung (H2S)
  • Sehr geringe Bildung SO2-bildender Stoffe
  • Alkoholtoleranz 15,5 Vol.%

ANAFERM Pinot - für körperreiche Grau- und Weissburgunder

  • zeichnet sich durch gelbfruchtige Aromen wie Aprikose, Melone und Birne aus
  • regelmäßige Gärung mit guter Endvergärung
  • Alkoholtoleranz bis 15 Vol%
  • hohes aromatisches Reifepotential (für Frühfüllungen nicht zu empfehlen)
  • geringe Essigsäurebildung

ANAFERM Riesling

  • Feines Fruchtaroma (klassische trockene Rieslinge)
  • Sehr geringe Bildung von SO2
  • Gute Lagereigenschaften der Weine
  • Gute Kaltgäreigenschaften
  • Kräftiger Gärverlauf
  • Alkoholtoleranz bis 15,5 %vol
  • Mittlerer Nährstoffbedarf
  • Neutrales Verhalten gegenüber BSA

ANAFERM Rot

  • Sehr geringe Bildung von SO2-Bindungspartnern
  • keine Böckserbildung (H2S)
  • Sortentypische Fruchtaromen
  • Beugt Farbverluste vor
  • Erhöhte Bildung von Polysacchariden
  • Geringe Essigsäurebildung

ANAFERM classic - für weisse Burgundersorten, Chardonnay und Rivaner

  • sehr gute sensorische Alkoholeinbindung
  • ausdrucksvoll, frisch und reintönig
  • solide, nicht stürmische Gärung, niedriger Nährstoffbedarf
  • Positives Verhalten gegenüber BSA
  • Sehr schöne Fruchtaromen

ANAFERM Primo - für Müller-Thurgau, Bacchus und Scheurebe

  • sehr geringe Acetaldehydbildung
  • für gezügelte Gärung mit Erhaltung der Restsüße geeignet
  • für fruchtbetonte Rebsorten
  • zur Bereitung von edelsüßen Weinen

 

 

Aktuelles

Zur Zeit gibt es keine Neuigkeiten rund um Wine Analytics.

Schauen Sie doch später wieder vorbei.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten

 

Montag bis Freitag

8.00 bis 17.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Irene Marxen

Chemotechnikerin

Bachstraße 36
54346 Mehring

Telefon: 0 65 02 / 9 97 46 64
wineanalytics-mehring@web.de